Parallax ID: lasertherapie

Die Lasertherapie in der Zahnheilkunde ist eine sanfte Behandlungsart und nahezu schmerzfrei für den Patienten. Sie ist eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Mitteln und Methoden.

 

Haupteinsatzgebiete der Lasertechnologie sind:

  • Chirurgie
  • Parodontosebehandlung
  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)
  • Behandlung von Aphten und Herpes

 

Die Vorteile der Lasertherapie

  • Chirurgie ohne Skalpell
  • geringere Blutungen durch atraumatisches Vorgehen
  • Wunden müssen nicht vernäht werden
  • kürzere Heilungszeiten
  • Keimreduktion (Bakterien und Viren)
  • Behandlungspunkte werden sterilisiert, daher treten bakterielle Infektionen selten auf
  • schnellere Regeneration des erkrankten Gewebes
  • schmerzarmes Verfahren