Parallax ID: prophylaxe

Vorsorge mit Konzept

Eine gute Mundhygiene ist die wichtigste Voraussetzung für gesunde Zähne und einen gesunden Zahnhalteapparat. Denn gesunde Zähne sind keine Selbstverständlichkeit, sie verlangen unsere besondere Aufmerksamkeit.
Deshalb empfehlen wir Ihnen ergänzend zur eigenen häuslichen Zahnpflege die systematische, professionelle Zahnreinigung.

 

Parallax ID: aesthtische-zahnheilkunde

Schöne Zähne vermitteln Gesundheit, Vitalität und Attraktivität.
Die moderne Zahnheilkunde bietet umfangreiche Möglichkeiten, das Aussehen Ihrer Zähne zu verbessern. Zahnstellung, Farbe und Form der Zähne lassen sich optimieren.

Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Zahnfarbene Füllungen - Verwendung von Komposit oder Keramik
  • Versorgung stark geschädigter Zähne mit Keramikkronen
  • Veneers - hauchdünne Verblendschalen aus Keramik
  • Zahnaufhellung
  • Harmonieschienen

Reden wir über Ihre persönliche Ästhetik.

Parallax ID: lasertherapie

Die Lasertherapie in der Zahnheilkunde ist eine sanfte Behandlungsart und nahezu schmerzfrei für den Patienten. Sie ist eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Mitteln und Methoden.

 

Haupteinsatzgebiete der Lasertechnologie sind:

  • Chirurgie
  • Parodontosebehandlung
  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)
  • Behandlung von Aphten und Herpes

 

Die Vorteile der Lasertherapie

  • Chirurgie ohne Skalpell
  • geringere Blutungen durch atraumatisches Vorgehen
  • Wunden müssen nicht vernäht werden
  • kürzere Heilungszeiten
  • Keimreduktion (Bakterien und Viren)
  • Behandlungspunkte werden sterilisiert, daher treten bakterielle Infektionen selten auf
  • schnellere Regeneration des erkrankten Gewebes
  • schmerzarmes Verfahren
Parallax ID: konservierende-zahnheilkunde

Zahnfüllungen

Die Wahl des Füllungsmaterials hängt maßgeblich von der Größe des Defektes und Ihren individuellen ästhetischen Ansprüchen, Wünschen und finanziellen Möglichkeiten ab.

Die moderne Zahnmedizin erlaubt es uns, innovative und hochwertige Füllungsmaterialien einzusetzen. Sie als Patient entscheiden, ob eine Basisversorgung oder eine zahnfarbene, kosmetisch günstigere Zahnfüllung eingesetzt wird.

  • Kompositfüllungen
  • Inlays (Einlagefüllungen)
  • Amalgamfüllungen
Parallax ID: endodontie

Endodontie umfasst die gesamte oder partielle Behandlung der erkrankten bzw. geschädigten Zahnwurzel. Das Ziel dieser Behandlung ist es, Zähne zu erhalten, deren Nerv entzündet oder bereits abgestorben ist.

Das erkrankte Blutgefäß- und Nervengeflecht des Zahnes wird entfernt, die Wurzelkanäle werden gereinigt, desinfiziert und bakteriendicht verschlossen. Neue Technologien machen es heute möglich, auch stark geschädigte Zähne oder Zähne mit stark gekrümmten Wurzeln zu behandeln.

Die endodontische Behandlung ist zeitaufwändig , bietet aber die letzte Möglichkeit, den erkrankten Zahn zu erhalten.
Der Einsatz des Lasers bietet eine sinnvolle Ergänzung bei der Wurzelkanalbehandlung. Wir nutzen die Lasertechnik, um Bakterien und Gewebereste im Wurzelkanal zu entfernen.
Dabei dringt die Wirkung des Lasers bis zu einem Millimeter tief in die Kanalwand ein, kleine Seitenkanälchen werden verschlossen und eine Neubesiedlung mit Keimen wird erschwert.
Die Prognose für eine Ausheilung ist dadurch wesentlich besser.
Nicht jede endodontische Behandlung wird von der gesetzlichen Krankenkasse getragen.
Wir beraten Sie gern.

Parallax ID: kinderzahnheilkunde

Kinderzähne brauchen besondere Pflege, denn sie sind Säuren und Bakterien gegenüber besonders anfällig. Dabei sind gesunde Milchzähne die Basis für ebenso gesunde Zähne im Erwachsenenalter: Sie sind die Platzhalter für die bleibenden Zähne, sind für das Wachstum des gesamten Mund- und Kieferbereiches entscheidend und für eine ungestörte Sprachentwicklung unverzichtbar.

 

Zu unserem Behandlungskonzept gehören:

  • kindgerechte Behandlung und Beratung
  • Individualprophylaxe
  • Gruppenprophylaxe
  • Korrektur des Lippen- oder  Zungenbändchens mittels Laser
  • amalgamfreie Füllungstherapie
  • Lachgassedierung für eine entspannte Behandlung
  • kieferorthopädische Beratung und Behandlung, gegebenenfalls Überweisung an Fachkollegen
  • Lückenhalter bei vorzeitigem Milchzahnverlust
  • Positioner-Behandlung im frühen Wechselgebiss

Parallax ID: zahnersatz

Hauptursachen für den Zahnverlust sind Karies und Parodontose.
Jeder fehlende Zahn schränkt nicht nur die Kaufunktion ein, sondern beeinträchtigt auch das Wohlbefinden.
Bei vielfachem Zahnverlust ist eine Störung der Kaumuskulatur und des Kiefergelenkes möglich. Ästhetik und Harmonie der Zahnreihen gehen verloren.
Deshalb sollten verloren gegangene Zähne wieder ersetzt werden.
Bei der Auswahl des Zahnersatzes spielen viele Faktoren, wie Tragekomfort, Haltbarkeit, Verträglichkeit, entstehende Kosten und Ästhetik eine große Rolle.
Wir bieten Ihnen das komplette Spektrum des modernen Zahnersatzes,
gemeinsam finden wir für Sie die optimale Lösung.

Unser Ziel ist es, dass Sie wieder genussvoll essen können und Sie sich mit Ihrem Zahnersatz wohl fühlen.

Parallax ID: parodontitistherapie

Die Parodontitis, auch Parodontose genannt, ist eine entzündlich- bakterielle Erkrankung
des Zahnhalteapparates und die häufigste Ursache für Zahnverlust.
Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung sind ausschlaggebend für den Erfolg der Behandlung.

Das Erscheinungsbild der Parodontitis ist vielschichtig.
Meist beginnt die Erkrankung ohne große Beschwerden, aber erste Anzeichen können Zahnfleischbluten und Mundgeruch sein.

Eine unbehandelte Parodontitis zerstört nicht nur Ihre Zahngesundheit, sie belastet den gesamten Organismus. Die Erreger und ihre Stoffwechselprodukte können aus der Zahnfleischtasche in die Blutbahn und von dort in lebenswichtige Organe gelangen.

Die Therapie wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt.
Wichtig für den Behandlungserfolg ist eine umfassende, konsequente häusliche Mundhygiene und die regelmäßige Teilnahme am Prophylaxeprogramm.

Parallax ID: digitales-roentgen

Digitales Röntgen weist gegenüber herkömmlichen Verfahren eine 90% geringere Strahlenbelastung auf.
Der Röntgenfilm wird dabei durch einen hoch auflösenden Sensor ersetzt, der sofort ein Bild erzeugt. Verborgene Strukturen der Zähne und des Kieferknochens können so schnell und mit geringer Belastung sichtbar gemacht werden.
Für Sie ein zusätzliches Plus an Sicherheit.

Parallax ID: cerec

Abdruckfreier Zahnersatz in einer Sitzung

Hinter dem Namen Cerec (Ceramic Reconstruction) verbirgt sich ein Computer gestütztes
Verfahren zur direkten Herstellung von keramischem Zahnersatz.
Mit Hilfe einer Intraoralkamera wird die Situation im Mund abgescannt, so dass auf einen Abdruck verzichtet werden kann. Anhand des 3-D Bildes wird der Zahnersatz am Computer konstruiert und anschließend aus einem Keramikblock geschliffen.

Vorteile:

  • kürzere Behandlungszeiten
  • finale Versorgung in einer Sitzung
  • keine Abdrücke notwendig
  • keine Provisorien notwendig
  • hohe ästhetische Wirkung